Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Portrait des VG-Werks Dannstadt-Schauernheim

Das VG-Werk Dannstadt-Schauernheim agiert als kleine Einheit mit großer Stärke

Das Verbandsgemeindewerk Dannstadt-Schauernheim liefert seinen Kunden seit Jahrzenten zuverlässig günstigen Strom.

Nach der Gründung der Verbandsgemeinde in den 1970er Jahren taten sich die Kleinst-Stromwerke der drei Ortsgemeinden zu einem Stromwerk, dem Verbandsgemeindewerk (damals noch Stromvertrieb und Stromnetzbetrieb) zusammen.

Mit Wirkung zum 01.01.2014 wurde die Energie Dannstadter Höhe GmbH & Co. KG gegründet, in die das Verbandsgemeindewerk ihr Stromnetz und die Thüga Energienetze GmbH das Gasnetz eingebracht haben. Außerdem hat die Thüga Energienetze GmbH im Verbandsgemeindegebiet die Aufgaben des Netz- und Messstellenbetreibers übernommen.

Das Verbandsgemeindewerk hat sich mehr als 20 Jahre als kleine Einheit im liberalisierten Strommarkt gut behauptet. Doch nun war es aufgrund stetig steigender Anforderungen sinnvoll und an der Zeit, wieder neue Wege zu gehen und mit einem kompetenten Partner aus der Region das Leistungsspektrum zum Wohle der Kunden auszubauen. Der Verbandsgemeinderat hat daher entschieden, dass das Verbandsgemeindewerk ab 01. Januar 2021 mit der Thüga Energie GmbH, Schifferstadt, kooperiert.

Mehr Service und Leistungen mit dem kompetenten Partner aus der Region

Mehr Vorteile beim Kundenservice, eine erweiterte telefonische Erreichbarkeit, mehr Leistungen, um weiterhin günstigen Strom und guten Service anbieten zu können, steht mit der Thüga Energie nun ein kompetenter Partner aus der Region an der Seite. Im Auftrag des Verbandsgemeindewerks Dannstadt-Schauernheim übernimmt die Thüga Energie GmbH als Dienstleister den Kundenservice und die Abrechnung der Stromkunden. Geplant ist zudem die Zusammenarbeit zu intensivieren und somit Synergien eines modernen Energieversorgers zu nutzen.